MV Agusta Brutale R 1090 2012

Die Brutale Modelle von MV Agusta haben seit ihrer Präsentation keinen Reiz verloren – also wie einen würdigen Nachfolger auf die Räder stellen? Einzigartiges Design, fortschrittliche Technologie und mehr als sozialverträglich nutzbare Leistung. Eine MV Agusta kann nicht “Brutale” als Namen tragen, wenn nicht etwas extremes vorkommen würde. Das hat die 2012er Brutale R 1090 natürlich: edle Optik inklusive dem 1078 cm³ Hubraum großen Vierzylinder mit radialen Ein-und Auslassventilen. Satte 106 kW (144 PS) liegen bei 10.300 U/min-1 an und adeln die MV Agusta zum stärksten Naked Bike im Modellprogramm.
MV …


You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *